Unsere Gläser

Die richtige Wahl für Ihre Augen.

Unsere Gläser

Die richtige Wahl für Ihre Augen.

Die richtigen Gläser für Sie

Bei der Auswahl des richtigen Brillenglases gibt es einiges zu beachten. Unsere fachkundigen Augenoptiker zeigen Ihnen gerne die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und beraten Sie kompetent bei der Auswahl des Brillenglases, das Ihren persönlichen Anforderungen optimal gerecht wird.

Wir beraten Sie gerne

Und das sind die Unterschiede:

einstaerke

Einstärkengläser

Die sog. sphärischen Einstärkengläser haben eine Sehstärke bzw. zwei bei Hornhautverkrümmung (Cylinderwirkung) und korrigieren eine Sehschwäche in der Nähe oder in der Ferne.

bifokal

Raumgläser

Raumgläser sind Arbeitsplatzgläser mit erweitertem Sehbereich bis in den Raum hinein.

gleitsicht

Gleitsichtgläser

Gleitsichtgläser bieten auf alle Entfernungen optimale Sicht. Der Übergang zwischen den einzelnen Entfernungsbereichen ist stufenlos und von außen nicht sichtbar. Gleitsichtgläser sind die angenehme Lösung für Brillenträger mit Sehschwächen im Nah- Zwischen- und Fernbereich.

Das richtige Material

Gläser aus Silikat
Gläser aus Silikat haben einen höheren Härtegrad als Kunststoffgläser. Dies führt zu einer höheren Kratzfestigkeit. Zudem sind Silikatgläser Licht- und UV-beständig.

Kunststoffgläser
Kunststoffgläser sind leichter als Gläser aus Silikat. Zudem sind sie wesentlich bruchsicherer. Außerdem leiten sie die Temperatur schlechter als Silikatgläser. Betritt man aus einer kalten Umgebung einen warmen Raum, beschlagen Kunststoffgläser demzufolge wesentlich weniger als Silikatgläser.

Farbveränderliche Gläser
Grundsätzlich können beide Glasarten als selbsteinfärbende (phototrope) Gläser gefertigt werden. Diese färben sich je nach Intensität der UV-Einstrahlung dunkel ein, wodurch Ihre Brille einen gewissen Sonnenschutz erreicht. Moderne phototrope Kunststoffgläser färben sich extrem schnell ein und hellen gegenüber herkömmlichen Produkten deutlich schneller auf.

 

Und die richtige Veredelung:

gehaertet

Gehärtet

Kunstoffgläser sind aufgrund ihres geringen Gewichts angehnem zu Tragen und in den meisten Fällen die optimale Lösung. Allerdings ist das Material an der Oberfläche relativ weich und anfällig für Kratzer. Um die Wiederstandskraft der Gläser zu erhöhen, kann man sie mit einer Hartschicht versiegeln. Das macht die Oberfläche kratzfest und erhöht die Lebensdauer der Gläser.

entspiegelt

Entspiegelt

Entspiegelte Gläser lassen bis zu 10% mehr Licht unreflektiert durch das Glas gelangen, was zu einer besseren Sehqualität und einer starken Reduzierung von störenden Reflextionen führt. Wegen der besonderen Lichtdurchlässigkeit, sind Super-Entspiegelungen besonders bei der Benutzung in der Dämmerung und Nachts zu empfehlen.

clearcoat

CleanCoat

CleanCoat ist eine wasserabweisende Schicht, die das Glas vor Wasser, Fett und Schmutz schützt. Es lässt sich somit bequem und einfach reinigen. Besonders zu empfehlen ist die CleanCoat Beschichtung bei entspiegelten Gläsern, da Verschmutzungen die Reflextionseigenschaften stark beeinträchtigen.

Warum Markengläser von Zeiss

Wer sich für ZEISS Markengläser entscheidet, entscheidet sich für Sehqualität auf höchstem Niveau für kompromisslos anspruchsvolle Augen. Die garantierte Qualität erkennen Sie an diesem Zeichen: dem Z im Brillenglas. Die dezente ZEISS Lasergravur auf jedem Markenglas steht für optimalen Sehkomfort. Diese Spitzenqualität wird durch drei einzigartige Technologien erreicht:

  • Reinheit der Rohstoffe durch eigenentwickelte Filtertechnologien
  • Premium-Auslese durch besonders strenge Qualitätskontrolle
  • Optimale Lichtführung durch innovative Entspiegelungstechniken
zeiss